Neue Wege in der Aufzucht
Tierschutz steht auch für die Aufzuchtbetriebe unter den mein-ei.nrw-Mitgliedsbetrieben an vorderster Stelle. Nicht erst seit dem Leipziger Urteil zum Umgang
Weiterlesen...
Neue Wege in der Aufzucht
Huhn oder Ei?
Was war zuerst da? Eine Frage, die vermutlich nie abschließend geklärt werden wird. Für mein-ei.nrw steht fest: regionale Hühnereier kommen
Weiterlesen...
Huhn oder Ei?
Hühner mit Auslauf
Fast ein Fünftel der Legehennen in Deutschland leben in Freilandhaltung. Damit ist dies nach der Bodenhaltung die zweithäufigste Haltungsform. Auch
Weiterlesen...
Hühner mit Auslauf

NRWWE_Logo_RGB

Daran erkennen Sie mein-ei.nrw

Der mein-ei.nrw e.V. präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Logo.
Dieses finden Sie künftig auf allen Werbemitteln und Veröffentlichungen des Vereins.
Eier aus Nordrhein-Westfalen sind übrigens auch an dem auf der Schale aufgedruckten Erzeugercode erkennbar: an den Ziffern „05“ direkt hinter dem Ländercode „DE“.

Das Ei im Bildbeispiel stammt aus der Haltungsform Bodenhaltung („2“) und wurde in Deutschland („DE“) in einem Legehennenbetrieb in NRW („05“) gelegt.

Abbildung: Beispiel Ei-Erzeugercode

Mehr zum Thema Eierkennzeichnung beim zuständigen Bundesministerium.

dein-ist-mein