Wirklich frisch?
Die Weihnachtsbäckerei hat begonnen und Eier stehen meist mit auf der Zutatenliste. Das Mindesthaltbarkeitsdatum wird auf jeder Eier-Handelsverpackung angegeben. Das
Weiterlesen...
Wirklich frisch?
Foto: Eggs Benedict
Thanksgiving mit Ei
Wenn Sie beim Thanksgiving-Fest auf den Truthahn verzichten, aber das Frühstück mit einem amerikanischen Klassiker genießen möchten, probieren Sie doch
Weiterlesen...
Thanksgiving mit Ei
braun oder weiß?
In den Regalen der Supermärkte finden sich meist braune und weiße Eier. Die Menschen in Europa haben jedoch eine eindeutige
Weiterlesen...
braun oder weiß?

NRWWE_Logo_RGB

Daran erkennen Sie mein-ei.nrw

Der mein-ei.nrw e.V. präsentiert sich ab sofort mit einem neuen Logo.
Dieses finden Sie künftig auf allen Werbemitteln und Veröffentlichungen des Vereins.
Eier aus Nordrhein-Westfalen sind übrigens auch an dem auf der Schale aufgedruckten Erzeugercode erkennbar: an den Ziffern „05“ direkt hinter dem Ländercode „DE“.

Das Ei im Bildbeispiel stammt aus der Haltungsform Bodenhaltung („2“) und wurde in Deutschland („DE“) in einem Legehennenbetrieb in NRW („05“) gelegt.

Abbildung: Beispiel Ei-Erzeugercode

Mehr zum Thema Eierkennzeichnung beim zuständigen Bundesministerium.

dein-ist-mein